Schlagwort: Wös

Wölflings-Gruppenstunde 13.06.

Die Gruppenstunde der Wölflinge am Donnerstag fällt leider aus. Am 20.06. findet das Gemeindefest statt, daher ist auch dann keine Gruppenstunde. Stattdessen sind alle Kinder Vormittags herzlich zur Messe und/oder dem anschließendem Fest mit unserem traditionellen Kochen der Erbsensuppe eingeladen. Die genauen Uhrzeiten folgen.

Stufenabend und Abbau

Der gestrige Donnerstag war den einzelnen Gruppen vorbestimmt. Jedoch musste erst noch das Programm abgeschlossen werden. Die Aggressiven-Foll-Deppen wurden in einem Finalen Spiel von den Kindern besiegt und die Agents of S.C.O.U.T.S. waren wieder einmal erfolgreich im Kampf gegen die Umweltverschmutzung, das Wegsehen, Unehrlichkeit und

Keine Vorschau

Wös unterwegs

Für die Wös ging es heute früh nach einer kurzen Nacht mit Zug und Bus nach Westernohe. Es ging 6km überwiegend bergauf und müde erreichten wir den Lagerplatz um 16Uhr. Unterwegs stießen wir auf die anderen Stufen, die Wegabschnitte mit uns teilten. Heute Abend geht

Wö-Team Tag 3/4

Nach einer erholsamen Nacht besuchten wir am Mittwoch das IKEA Museum in Älmshult, schließlich wurde die Heimat von Billy und Co hier gegründet. Wir hatten viel Spaß und die Köttbullar schmeckten auch hervorragend 🙂 Danach machten wir uns auf den beschwerlichen Heinweg zurück zum Lagerplatz.

Wö-Team Tag 2

Heute startete das Wö-Team wieder mit etwas Verspätung in den Tag. Nach anfänglichen Problemen, vor allem körperlicher Art, erreichten wir Älmhult dann aber doch ganz schnell. Ein Schlafplatz mit Küche, Bett und Dusche (!!!) wurde ruckzuck gefunden. Jetzt sind wir an einem sehr schönen, aber

Wö-Team Tag 1

So früh wie möglich machten wir uns um 12 Uhr Mittags auf den Weg nach Älmhult. Wir sind eine kleine Reisegruppe mit 5 Wös und 3 Leitern. Nach einigen Kilometern lud ein idyllischer Ort zum Verweilen ein. Das Päuschen entpuppte sich leider als stachelige Angelegenheit.

„Wo ist Timmy?“ Bezirks-Pfingstlager 2017

Letztes Wochenende war es endlich soweit, unser Stamm St. Johannes machte sich mit den anderen Bochumer Pfadfinderstämmen auf nach Rüthen, in das allseits beliebte Bezirks-Pfingstlager. Dieses Jahr gab es einen Teilnehmerrekord mit über 650 Pfadfindern! Jetzt nach einem erholsamen Dienstag ist es Zeit das Wochenende

Keine Vorschau

Igel-Kunde bei den Wös

In voller Vorfreude auf das Pfingstlager in 3 Wochen probten die Wölflinge in der heutigen Gruppenstunde das Zeltaufbauen. Es gab einen Wettkampf Mädchen gegen Jungs, wer es zuerst schafft einen Igel aufzubauen. Der Igel ist ein weißes Rundzelt, welches zum Schlafen genutzt wird und bis

Wöjama Party

Von Freitag auf Samstag wollten die Wölflinge mit ihren Leitern eine Pyjama Party in den Gruppenräumen feiern. Los ging es am Freitag bei bestem Wetter, Glück gehabt! Leckere selbstgebackene Pizza sorgte erstmal für volle Mägen. Doch auf einmal fanden die Wölflinge eine Schatzkarte und begaben