Schlagwort: Sola

Sommerlager 2019

Es ist beschlossene Sache! Wie ihr vielleicht schon auf der Stammesversammlung gehört habt, stehen Ort und Zeitraum für das diesjährige Stammes-Sommerlager fest. Wir werden vom 03.08. – 24.08.2019 in die wunderschöne Slowakei reisen. In der Nähe der Weltkulturerbe-Stadt Banská Štiavnica werden wir für 3 Wochen

Abschlussabend

Aktuell läuft der Abschlussabend. Das Feuer brennt groß, schließlich müssen ja die ganzen alten Bänke, Tische und andere Bauten verbrannt werden. Die Stufen haben trotz des Abbaus Programm für den jetztigen Abschlussabend organisiert. Die Rover hätten sich allerdings etwas mehr anstrengen und kreativer sein können.

Stufenabend und Abbau

Der gestrige Donnerstag war den einzelnen Gruppen vorbestimmt. Jedoch musste erst noch das Programm abgeschlossen werden. Die Aggressiven-Foll-Deppen wurden in einem Finalen Spiel von den Kindern besiegt und die Agents of S.C.O.U.T.S. waren wieder einmal erfolgreich im Kampf gegen die Umweltverschmutzung, das Wegsehen, Unehrlichkeit und

Keine Vorschau

Die Hitze von Autricourt

Am Dienstag durften sich die Rover als Leiter versuchen. Sie walteten ihres Amtes und gingen mit den anderen Teilnehmern den ganzen Tag schwimmen. Was anderes ist bei der Hitze hier auch gar nicht möglich. Auch heute wurde das Programm auf morgen verschoben um der Hitze

Sporttag

Am Sporttag mussten sich die Teams im verschiedenen Disziplinen beweisen um als Agents of S.C.O.U.T.S. aufgenommen zu werden.

Bergfest und Ausschlafen

Gestern der Tag war voll und ganz dem Bergfest gewidmet. Es gab verschiedene Kurz-Workshops zum Schminken, Flirten oder Diskopumpen um alle bestens auf das Bergfest vorzubereiten. Außerdem war die Küche den ganzen Tag besetzt, um das bombastische Buffet vorzubereiten. Am Abend wurde dann gefeiert. Bis

Pfadi-Tour

Gestern Nachmittag machten sich 19 Pfadis mit leichtem Gepäck auf in den Wald. Gemeinsam trotzten sie einer handgezeichneten Karte und kamen an der richtigen Lichtung an. Nachdem sie sich eingerichtet und Feuerholz gemacht hatten, stießen auch ihre 3 Leiter dazu. Den Rest des Abends verbrachten

Das Juffi Versprechen

Am Donnerstag haben sich die Gruppen auf den Weg in die umliegenden Wälder gemacht um dort ihr Pfadfinderversprechen abzulegen. Die Jungpfadfinder wanderten frohen Mutes los und widmeten sich in den zahllosen Pausen den Inhalten des Versprechens. Die Leiter hatten Stationen vorbereitet in denen sich die

Ruhetag am Mittwoch

Am Dienstag waren die Tests der Speichelanalyse da. Die Teilnehmer waren mit 6 verschiedenen Superkräften infiziert. Um diese zu testen, sowie das in den Workshops Erlernte anzuwenden, schickten die Agents of S.C.O.U.T.S.die neuen Rekruten auf einen Fieldtrip. In Autricourt und Umgebung trafen die 6 Gruppen

Das Programm startet

Nach dem Aufbau ist vor dem Programm. Am Sonntag wurden die Planen fertig gebaut und am Abend in großer gemeinsamer Feuerrunde das Lager so richtig eröffnet. Leider wurde die ausgelassene Stimmung durch die Aggressiven-Foll-Deppen gestört. Das Verhalten von Lady Polution, Tonald Drump und so weiter