Category Archives: Dies und Das

Jubiläum – 61 Jahre seit 1961

Unser Stamm hat Geburtstag: letztes Jahr wurden wir 60 Jahre alt, doch eine Feier war nicht möglich. Umso schöner, dass wir dieses Jahr 61 Jahre DPSG St. Johannes feiern dürfen, 61 Jahre nach der Gründung 1961. Wir feiern mit euch am Freitag 16.09. und Samstag

Stammes-Jubiläum am 16. und 17. September

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern, liebe Ehemaligen, wir freuen uns mit Euch am Freitag den 16. und Samstag den 17. September unser Stammes-Jubiläum feiern zu können. Die Einladung dazu findet ihr im Anhang. Gerne weitersagen an andere Interessierte und vor allem auch an Ehemalige,

Ankunft in Bochum

Liebe Eltern, nach aktuellem Stand kommt der Bus um 20 Uhr am Gesundheitscampus an. (15:36 Uhr)

#4 RoverTour 1

Das Ziel der Rover-Tour: Linz In Etappen wollen wir dieses Ziel erreichen. Heute starteten wir zu Fuß. Nach 15 Kilometer bei 30 Grad fuhren wir in Richtung Sandl. Dort fanden wir eine Unterkunft bei der KJG für die nächsten zwei Tage, da wir morgen einen

Das Pfingstlager kehrt zurück!

Hallo liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder, liebe Eltern, nach zwei Jahren Zwangspause, wollen wir dieses Jahr wieder einen Versuch wagen. Daher möchten wir Euch dieses Jahr ein Pfingstlager anbieten. Es geht auf den Zeltplatz „Im Tal“ der Stadt Hallenberg im Sauerland. Dort erwarten Euch Spiel, Spaß,

Ukraine Hilfs-Konvoi

Vergangene Woche unterstützte ich einen Hilfskonvoi der Caritas Essen an die Rumänisch-Ukrainische Grenze. Die Caritas Essen sammelte Materialspenden, um diese der rumänischen Caritas zur Versorgung ukrainischer Kriegsflüchtlinge zu übergeben. Den Transport ins Grenzgebiet übernahmen acht Pfadfinder:innen aus dem Bistum Essen mit vier Kleinbussen und zwei

Paketaktion für Gesellschaft Bochum-Donezk

Vielen Dank an alle Spender:Innen aus unserem Stamm, der Gemeinde, und dem Kindergarten. Bei unserer Sammelaktion für die Ukraine-Hilfe der Gesellschaft Bochum-Donezk kamen etwas über 50 Basispakete zusammen. Die Pakete brachten wir zur Sammelstelle an der Herner Straße, wo sie in LKWs verladen wurden. Die

Neues aus deiner Gruppe