#20 – Rover Tour Tag 3

Moin Leude,
wir sinds, eure Rover. Wir hatten heute einen sehr anstrengenden Tag der mit vielen kulturellen Einblicken gespickt war. Begonnen hatte der Tag mit einem vorzüglich angerichtetem und ausgewogenen Frühstück bei dem uns die harte Wiese und pralle Sonne nicht von unserer Passion abgehalten hat: dem ESSEN.
Anschließend suchten wir verzweifelt eine Abkühlung im See. Nachdem uns das kühle Nass erquickt hat, sind wir in Richtung Stadtzentrum aufgebrochen. Just in dem Moment als wir das Stadtzentrum erblickten, war uns eins bewusst, dass man diese Stadt nur in 3 pädagogisch hochqualifizierten Gruppen erforschen konnten. Dies entpuppte sich als sehr kräftezehrend. Zur Abendstund trafen sich die 3 pädagogisch hochqualifizierten Gruppen zu einem vollzüglichen Slovakischen Abendmal. Dieses mundete der ganzen Gruppe sehr. Anschließend brachen wir zur Heimkehr auf. Nun werden wir eine weitere erquickende Abkühlung im kühlen Nass suchen. Dadurch versprechen wir uns eine erholsame und ruhige Nacht in unseren Schlafgemächern.
LG eure pädagogisch hochqualifizierte Gruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.