Ein galaktischer Einstieg

Nach einem epischen Einstieg in das „Star Wars“-Programm am Montagabend, sind gestern die Pfadis und Querenburger Juffis in ihre Hikes gestartet. Die Wös und Querenburger Rover haben ihren Tag am Lagerplatz mit chillen und Regal bauen verbracht.

Tour der Querenburger Pfadis: Wir sind gesund und munter in Essoyes angekommen. Wir haben einen Schlafplatz neben der Butze von Auguste Renoir und genießen gerade Pizza.

(Redaktion: Da dieses Jahr sowohl die Juffis, als auch die Rover, alternative Programme in Anspruch nehmen konnten, dies aber nur teilweise gemacht haben, wird es möglicherweise zu Verwirrungen kommen. Ich bitte dies zu entschuldigen.;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.