Aktuelles

Keine Vorschau

Rover-Tour Tag #2

Nabend allerseits, Nach einer erholsamen Nacht am Ostufer des Hängasjön-Sees machten wir Rover uns gegen 10 Uhr auf den weg zum nächsten Gewässer, mit dem Plan dort zu übernachten. Nach 10 km Fußmarsch und einer deftigen Ansprache von Daniel Meyer entschlossen wir gemeinsam aus freien

Wö-Team Tag 3/4

Nach einer erholsamen Nacht besuchten wir am Mittwoch das IKEA Museum in Älmshult, schließlich wurde die Heimat von Billy und Co hier gegründet. Wir hatten viel Spaß und die Köttbullar schmeckten auch hervorragend 🙂 Danach machten wir uns auf den beschwerlichen Heinweg zurück zum Lagerplatz.

Keine Vorschau

Juffi-Tour Tag 2: läuft

Nach den Startschwierigkeiten, am gestrigen Tag, sind wir heute endlich losgewandert. Die ersten 18 km haben wir nach Pjätteryd abgerissen. Die Nacht werden wir auf einem Fußballplatz verbringen. Die Lager sind aufgeschlagen und das Essen brutzelt in den Trangias. Ab jetzt heißt es futtern, entspannen

Pfadi-Tour Tag 3: Gut betucht

Auf dem Jamboree in Kristianstad erleben wir immer wieder das Pfadfinder aus aller Welt Gleichgesinnte sind. Man misst sich in Lagerbauten, tauscht Aufnäher wie Panini-Bilder und lebt einfach das Lagerleben in vollen Zügen. Jeder ist jedem ein Bruder obwohl die Sonne brennt. Den Abend werden

Juffi-Tour Tag 1… Ja ne is klar

Alles gepackt, gefrühstückt und es hätte los gehen können. Aber nö, wieso auch? Unsere kleine und überschaubare Gruppe von 17 Leuten, hat den Absprung zum Hike auf morgen verschoben. Dafür haben wir jetzt wieder 4 Bänke, die stehen bleiben, und eine Plane die hält. Morgen

Pfadi-Tour Tag 2: Kristianschad – Åhus Ahoi

Mit Motivation trotz Regen ging es nach dem Premium Schlafplatz gestern Abend mit dem Zug nach Kristianstad. Nach einer ausgedehnten Schlafplatzsuche mussten wir die schöne Stadt aber wieder verlassen. Es verschlug uns 20 Busminuten ins idyllische Åhus, wo wir in einem Pfadfinderheim übernachten dürfen. 6

Rover Tour Tag #1

Schönen guten Abend von den Rovern, Auf Grund mangelnder Motivation der Juffis konnten wir Rover einen Tag früher aufbrechen. Nach dem Einkauf sind wir gegen 14 Uhr losgelaufen , ohne wirklichen Plan wo es hin gehen soll, aber mit mit viel Lust aufs wandern. Nach

Wö-Team Tag 2

Heute startete das Wö-Team wieder mit etwas Verspätung in den Tag. Nach anfänglichen Problemen, vor allem körperlicher Art, erreichten wir Älmhult dann aber doch ganz schnell. Ein Schlafplatz mit Küche, Bett und Dusche (!!!) wurde ruckzuck gefunden. Jetzt sind wir an einem sehr schönen, aber