Alle Beiträge von Florian Berges

Keine Vorschau

#2 – Zwischenstand

„Nach einer kurzen Rast um den Durst unseres Arbeitstieres zu stillen, lassen wir Regensburg hinter uns.“ – 18:49 Uhr „So, nachdem der Wegezoll in Form der handelsüblichen Silberlinge entrichtet wurde, wurde der Grenzbaum angehoben und uns die Grenzquerung gestattet. Wir reiten auf unserem Elefanten Carl-Heinz

Keine Vorschau

Amazon Spenden-Programm

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft haben wir uns entschieden am Spenden-Programm „AmazonSmile“ teilzunehmen. Was ist AmazonSmile?AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das

Keine Vorschau

Stufenwechsel 2018

Dieses Jahr geht es mal wieder etwas später auf ein Wochenende, wo einige von euch den „Aufstieg“ in die nächst höhere Stufe erleben werden. Aber auch für die, die ihrer Stufe im nächsten Jahr weiterhin die treue halten werden gibt es auf dem Stufenwechselwochenende viel

Keine Vorschau

Warteliste für die Wölflingsstufe

Wegen der großen Gruppengröße ist es aktuell leider nicht möglich, bei den Wölflingen zum schnuppern vorbei zu kommen. Bitte schreibt uns eine Mail, wenn ihr euer Kind auf unsere Warteliste setzen möchtet (woeleiter@pfadinet.de). Wir bitten um Verständnis.

Kurz vor Kopenhagen…

hat die raue Straße für eine ungewollte Pause gesorgt und dem Bus eine Reifenpanne beschert. Nach einer 3 1/2-stündigen Pause ist die unversehrte Reisegruppe nun aber wieder unterwegs. Die Ankunftszeit in Bochum verzögert sich dadurch, genauere Angaben wird es erst nach der Fährfahrt geben.

Keine Vorschau

Selbstversorgertag und Abbau

Nachdem gestern jede Stufe ihr eigenes Lieblingsessen zubereiten durfte und das Lager in geselliger Runde reflektieren konnte, beginnt Heute der Abbau unserer Bauten und Zelte. Heute Abend wird es dann eine gemeinsame Abschlussrunde geben, für die jede Stufe einen kleinen Programmpunkt vorbereitet. Die Runde wird

Bergfest und der Tag danach

Viel zu schnell ist die erste Hälfte des Lagers um, dafür gab es aber gestern endlich einen Grund zu feiern. Nachdem wir die Piraten (vorerst) vertrieben hatten und sie daran hindern konnten Pipis Schatz zu stehlen, wurde auf der Bergfete bis in die Morgenstunden getanzt,