#4 – Die erste Nacht

„Guten Morgen!
Der erste Tag war erlebnisreich. Wir haben uns mit den anderen Pfadfindern aus einem anderen Verband unterhalten, die bis heute auf dem Lagerplatz waren und die ersten Infos zum Platz ausgetauscht. Die erste Regenerationsphase haben wir bereits mittags halten müssen, nach der langen Fahrt. Diese wurde am und im Badesee abgehalten, bevor es mit dem Aufbau der Zelte losging.
Für das Abendessen wurde die erste Feuerrunde des Lagers eröffnet und der Abend unter dem slowakischen Sternenhimmel ausklingen lassen.
Der Nacht war lang da wir bereits um 22:00 Uhr im Bett waren, um unsere für die kommenden Tage auszuruhen. Der Schlaf war ausgiebig und wir träumten von einem schönen Lager und das viele weitere witzige Geschichten wie am ersten Tag folgen werden.

P. S. Der Schlaf war trotzdem wie immer zur kurz!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.