Das Programm startet

Nach dem Aufbau ist vor dem Programm. Am Sonntag wurden die Planen fertig gebaut und am Abend in großer gemeinsamer Feuerrunde das Lager so richtig eröffnet. Leider wurde die ausgelassene Stimmung durch die Aggressiven-Foll-Deppen gestört. Das Verhalten von Lady Polution, Tonald Drump und so weiter rief wiederum die Agents of S.C.O.U.T.S. auf den Plan. Unsere Superhelden konnten die Bösewichte besiegen, jedoch zündeten diese noch eine Rauchbombe und konnten flüchten.
In der Nacht wurden unsere Baukünste schon vor die erste Probe gestellt, denn ein heftiges Gewitter zog über die Bourgogne. Für fast alle verlief es glimpflich, lediglich die Pfadis mussten ihre Planenkonstruktion heute nochmal bauen.

Nach der Rauchattacke der Aggressiven-Foll-Deppen wurden die Betroffenen heute in das Hauptquartier der Agents of S.C.O.U.T.S. gebracht um Speichelproben abzugeben. Um die Wartezeit zu überbrücken, bis die Proben analysiert sind, durften die Teilnehmer sich umsehen. Sie konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. Es gab Workshops für Logik, Technik, Fotomontage, Fitness, Parcours, Undercover und Codes.
Morgen erwarten wir die Ergebnisse der Speichelproben und sind gespannt wie es weiter geht. Jetzt warten wir auf die Spaghetti Bolognese.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

One thought on “Das Programm startet”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neues aus deiner Gruppe