Juffis Lagern

Kalte Pizza zum Frühstück stärkte uns für unsere letzte Etappe. Ein wenig mit Bahn und Bus abgekürzt, trafen wir zuerst die Wös und die Rover. Die Jüngsten und die Ältesten verließen wir aber schon vor der Endstation und wir ließen es uns nicht nehmen abenteuerlustig einen eigenen Weg zu suchen.

Nun sind wir alle gesund und munter in Westernohe angekommen. Die Zelte stehen, jetzt machen wir die Duschen unsicher. Es soll ja niemand auf die Idee kommen, Juffis würden stinken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neues aus deiner Gruppe