Pfadi Tour Tag 2

Die Pfadis frühstückten, lagen in der Sonne, kletterten über Zäune, saßen am Strand, liefen durch die Altstadt, chillten auf einer Wiese, gingen in eine Kirche (und wieder raus) und hatten einen entspannten Tag. Währenddessen besuchten die Leiter das Deutsche Eck, lasen Infotafeln, aßen Brezeln, fuhren Boot, liefen Berge hoch, besichtigten die Festung, schaukelten, fuhren Seilbahn und trafen die jüngeren Pfadis.

Nachmittags trafen wir uns zum Eisessen wieder, kauften Proviant für die nächsten Tage und gönnten uns auf dem Streetfoodfestival mal richtig. Danach wurden die Pfadis auch noch zu einem kleinen bisschen Kultur genötigt und bewunderten die Klöten von Kaiser Wilhelms Pferd. DFB Pokalfinale und chillen am Rhein vollendeten diesen wunderbaren Tag in Koblenz. Jetzt gleich gehts weiter Richtung Kletterpark im Brexbachtal.

Viele liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neues aus deiner Gruppe