Die letzten Dinge einpacken und los geht’s

Nach einer Nacht in der Scheune geht es nach einer Stärkung am Buffet an die letzten Arbeitsschritte. Leider ist das Wetter die letzten zwei Tage nicht ganz trocken geblieben und wir bringen ein paar nasse Zelte mit nach Bochum. Wir würden uns sehr freuen wenn sich einige der Eltern bereit erklären würden die Zelte im Keller oder im Garten zu trocken wenn das Wetter entsprechend ist. Letzte Grüße vom Lagerplatz und bis heute Abend.

2 thoughts on “Die letzten Dinge einpacken und los geht’s”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neues aus deiner Gruppe