Juffi-Tour Tag 4

Heute morgen waren die Zelte ziemlich schnell abgebaut und unser erstes Ziel war ein Supermarkt in Älmhult, wo wir uns ein ausgiebiges Frühstück genehmigten und nebenbei unsere (Süßigkeiten-) Vorräte auffüllten. Gestärkt und unerschrocken starteten wir schließlich unseren 17 km langen Marsch in Richtung Delary. Durch idyllische Dörfer, vorbei an unzähligen Wäldern, einigen Fröschen und anderen Tieren gelangten wir endlich an unser Ziel. Unser Schlafplatz ist heute ein Gemeindehaus. Zum Abendessen gab es leckere Pizza und nun kriechen wir in unsere Schlafsäck. Gute Nacht, die Juffis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neues aus deiner Gruppe