Wir besiedeln fremdes Land

Nach der Ankunft auf der fremden Insel St. Anna Berg bei Haltern begannen wir direkt mit der Besiedelung. Durch das Erlernen von neuen Fähigkeiten und mutigen Aktionen konnten wir letztlich Frieden mit den Ureinwohnern schließen und die Tapfersten in den nächsten Rang erheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neues aus deiner Gruppe